Sitemap Kontakt
 
 
Home
 
Verein
Aktuell
Dienstleistungen
Fotogalerie
Kontakt
Links
 
 
   
Jahresrückblick 2009 der Help  
05.01.2010

Das Jahr 2009 war für die Help Stans ein sehr erfolgreiches Jahr. Wir starteten dieses mit nur 5 Helpis. Nun, Ende des Jahres sind wir eine super Gruppe mit 15 Helpis!

In der Januar Übung sind einige Mumien wieder auferweckt worden, oder zumindest produziert worden. Wir lernten, wie man einen Verband richtig anwendet. Natürlich gehörte auch ein bisschen Spass dazu und so wurde teilweise alles eingebunden, was es einzubinden gibt.
Im Februar hatten wir ein Skelet und ein offenen Oberkörper bei uns zu besuch. So lernten die Helpis spielerisch das Skelet des Menschen kennen und auch die inneren Organe kannten danach alle.
Bei der März Übung ging uns fast die Puste aus. Wir lernten, wie man jemanden wiederbelebt, wie man richtig beatmet… Anfangs fanden die Helpis es lustig und „küssten“ die Puppe.. doch am Schluss der Übung wären alle parat für einen Notfall gewesen.
Im April luden wir einige Schüler des Knirischulhaus und Ihre Eltern ein, die Übung zu besuchen, und den Postenwagen anzuschauen. Leider kam nur 1 Kind. Aber unsere Helpis hatten dafür umso mehr den Plausch.
Im Mai hiess unser Thema „Unfall, was nun?“, und so lernten die Helpis auf spielerische Weise, was z.B. bei einer Verbrennung oder einem Knochenbruch zu tun ist.
Die Juni Übung verbrachten wir in der Stanstader Badi und hatten einfach nur Spass. Wir planschten bis wir schliesslich zu müde waren. Bei dieser Übung kamen wieder drei Kinder schnuppern, und alle waren hell begeistert!
Unsere Ferien genossen wir im Juli!
Im August wurde es blutig bei uns. Wir machten Moulagen, was die Helpis lieben! Alle hatten am Schluss zwei bis drei Wunden, die sehr realistisch aussahen. Zuhause erschreckten sie ihre Familie mit den Moulagen.
Am 17. September durften wir die Polizei Stans besuchen. Die Helpis waren sehr interessiert, an dem was die Polizei uns alles gezeigt hat. Besonders als ein Helpi seinen Namen angab, und die Polizei so die genau Adresse rausgesucht hat.
Bei der Oktober Übung kamen 10 neue Kinder schnuppern, was für ein Erfolg! Es war richtig schön einmal so viele Helpis zu haben, und die Gruppe hatte einen riesen Spass. Und trotzdem lernten wir auch noch etwas- wir lernten wie man Schienen macht, mit professionellen Hilfsmitteln oder auch nur mit Holz..
Im November durften die Helpis kreativ werden. Sie studierten ein Fallbeispiel ein, und führten es dann gegenseitig auf.
ÜBERRASCHUNG hiess es im Dezember. Wir schauten einen Film nach Wahl. Und alle bekamen ein kleines Weihnachtsgeschenk.
Nun freuen wir uns auf das nächste Jahr und wünschen ein gutes neues Jahr.

 
 
zurück
 
   
   
  Monatsübung zusammen mit der HELP-Gruppe um 19.30 Uhr im Turmatthof Thema "Erste Hilfe im Quartier"  
   
  Monatsübung "Der Abend mit unserem Vereinsarzt" 20.00 Uhr im Vereinslokal Pestalozzi  
   
  Gemeinsamer Arztvortrag in Stansstad 20.00 Uhr im Oeki  
 
    Kontakt
  © Samariterverein Stans
   
designed by WorldDesign